Nur für dich…

Heute zeige ich euch eine maskuline Karte für meinen liebsten Schatz zum Geburtstag.

Bei dieser etwas untypischeren Geburtstagskarte habe ich alte und neue Katalogprodukte kombiniert. Das gestreifte DSP ist ein Blatt aus der Serie Pink mit Pep. Die Stempel wiederum aus einem nicht mehr aktuellem Sale-a-bration Set.

Ich habe die neue InColor Farbe Jeansblau getestet und gleich für gut befunden 😉

Ohne viel großes Tam-Tam habe ich noch Fähnchen aus dem alten Sag’s mit Fähnchen Set gestempelt und gestanzt und Flüsterweißen Karton mit einem Schwämmchen bearbeitet.

Das war´s auch schon – Fertig!

Bis zum nächsten Mal,

juls

Kleines Mitbringsel

Hallöchen alle miteinander!

Heute möchte ich euch eines meiner ersten Werke mit Stampin‘ Up Produkten zeigen.

Eine kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag für Verwandte, Freunde oder nette Bekannte.

Alles dreht sich um die Farben Melonensorbet und Minzmakrone. Ich finde beide Farben super und verwende sie unbewusst auch total oft. Deshalb passte mir auch das DSP aus dem alten Frühjahr-Sommerkatalog sehr gut ins Konzept.

Irgendwie muss ich gestehen, bin ich ja auch ein Fan von quadratischen Karten in allen Größen und Varianten. Diese hier habe ich im Format 15×15 gebastelt und ganz simpel mit dem Luftballonset und weißem Glitzerband verziert. Dazu passend habe ich auch einen Tag für eine Sektflasche kreiert, die ich ja auch ganz toll finde. Manchmal ist man nur auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel und was hat man auf die Schnelle zur Hand? Ein (mehr oder weniger) edles Tröpfchen, in diesem Fall Sekt. „Kleines Mitbringsel“ weiterlesen

Strahlende Pillowbox

Hallo ihr Lieben,

Dieses mal zeige ich euch die Swaps von meinem ersten Teamtreffen dieses Jahr mit dem Lovelyteam. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die tollen Thinlits Pillowbox aus dem Herbst-/Weihnachtskatalog 2015 das erste Mal benutzt habe.

Die Farbkombi liebe ich: Minzmakrone (hab ich schon erwähnt, dass sie zu meine Favorites gehört?), Wassermelone und Currygelb. Verwendet habe ich dazu noch die Strahlen-Framelits, das Banner Framelit aus dem Set große Zahlen und der Rest ist old but good mit dem Cutter per Hand ausgeschnitten.

Zugegeben, es war ein bisschen fummelig, die Strahlen auf den Pillowboxen anzubringen, aber ich finde, es hat sich alle mal ausgezahlt. Die Beschenkten haben sich auf jeden Fall darüber gefreut. Oder was meint ihr dazu??

Bis zum nächsten Mal,

juls

Geburtstagsset mit „Double Slider Card“

Heute zeige ich euch ein nettes Geburtstagsset mit dem Designer Papier „Pink mit Pep“ von Stampin‘ Up! Die Anleitung von der süßen Piccolo Verpackung habe ich vom Blog lovelymade.me (Danke an die liebe Eva!!)

DSC_0164_bea

Die Double Slider Card war auf der rechten Seite bestempelt. Links habe ich eine Gutscheinkarte von Zalando mit einem Gluedot befestigt.

An der Front habe ich zwei Blüten aufgestempelt und in gold embossed. Die Double Slider Card habe ich nach einer Youtube Anleitung gebastelt.

Eine Double Slider Card inklusive Piccolo Verpackung gibt ein schnelles, nettes Geschenk ab und macht trotzdem ganz schön was her!

Bis zum nächsten Mal,

juls

Muttertagsfrühstück

Für die beste Mama der Welt gab´s zu Muttertag natürlich eine dementsprechende Überraschung! Ein mehr als ausgiebiges Frühstück und ein von mir gestaltetes Geschenkset in den Farben Kirschblüte, Saharasand und Rosenrot waren ein Teil davon.

Zur Tischdeko habe ich auch noch Bestecktaschen mit dem Envelope Punch Board gebastelt. Der Vorteil am Envelope Punch Board ist, dass die Bestecktaschen recht schnell und unkompliziert zu machen sind. Man bastelt einfach ein Kuvert, klebt aber die beiden langen Seiten auf eine kurze Seite. Die zweite kurze Seite bleibt offen. Die Höhe und die Breite könnt ihr je nach euren Wünschen oder eurem Besteck 😉 variieren.

Der Eyecatcher war sowohl auf dem Geschenkset als auch auf den Bestecktaschen die große Herzstanze aus dem Set „Liebesblüten“

Beim breiten Juteband auf der Karte bin ich Stampin‘ Up ausnahmsweise mal nicht treu geblieben, da es dieses im Mai noch nicht im Sortiment gab. Eine andere Variante wäre z.B. das Juteband-Fähnchen in Kirschblüte Karton oder im Glitterpapier Kirschblüte zu kleben.

 

Bis zum nächsten Mal,

juls